Bericht FD Steinberger Krug 2008-05-18

Am Wochenende waren wieder die Flying Dutchmann am Steinberger See zu sehen. 25 Boote aus ganz Deutschland und ein Boot aus Warschau von „Yacht Club of Poland“ sind angereist um sich am Steinberger See bei Ihrer jährlichen Ranglistenregatta zu messen. Die Regatta zählt zu den wichtigsten Ranglistenregatten in der FD Klasse mit einem hohem Wertungsfaktor, viele ehemalige Olympiasegler, Europa- und Deutschemeister waren hier schon am Start. Auch dieses Jahr waren einige Segelgrößen am Start. XXXBILDXXX Der Samstag zeigte sich freundlich mit Sonnenschein, aber leider keinem Wind bis in den späten Nachmittag. Erst ab 17.00 Uhr kam konstanter Wind aus West auf. Nun wurde endlich eine Wettfahrt gestartet, die FD-Segler hatten auf der ersten Runde Ihren Spaß, heftig wurde es auf der Schleife, da von Westen her eine Regenwand Windböen vor sich hertrieb der Wind frischte schlagartig auf, was einige Kenterungen nach sich zog. Die stärkeren Windbedingungen verlangten den Segler viel ab aber 15 Boote überstanden die Wettfahrt unbeschadet. Gewonnen hat GER 16 Peter Wiesner aus Feldwies mit seinem Vorschoter Frank Drescher aus Plauen. Vor Jürgen Groß und Phillip Schay aus Ottersstadt den Dritten Platz belegte Franz Menzer mit seinem Schotten Ernst Hiegele. Nach den das Unwetter durchgezogen war, gab auch der Wind auf und flaute ab. So war am Samstag nur diese eine Wettfahrt möglich. Bei regnerischen Wetter konnte Wettfahrtleiter Herbert Schießl, mit seien Helfern Bärbel Liebl und Bernd Feser nur einen weiteren Lauf durchführen, beendet wurde die Wettfahrt in einem kräftigen Schauer, so war es für die Segler nicht nur von unten sonder auch von oben naß. Diese Wettfahrt dominierte wieder Peter Wiesner mit einem Sieg vor Groß und Schay. Dritter wurde hier Michi Dorrer der am Sonntag noch mit seinem Vorschoter Peter Kränkl anreiste. Somit Stand das Ergebnis nach 2 Wertungsfahrten fest. Gewonnen hat den Steinberger Krug die Crew der GER 16 Peter Wiesner vom Yacht Club Chiemsee, mit Frank Drescher vom Segelclub Plauen vor Jürgen Groß und Phillip Schay vom Segelclub Ottersstadt auf Platz 2 und Franz Menzer und Ernst Hiegele vom Segelclub Eich auf Platz 3. Die einzige Damencrew am Start mit Silke Grosch an der Pinne und Silke Lorenz an der Vorschot schlug sich mit einem Sechsten Platz sehr gut gegen die männliche Konkurrenz. Bester Regionaler Segler vom Steinberger Yacht-Club war Karl Heinz Schulz mit seinem Sohn Florian. Auf den Plätzen 20 folgten Zilk Günther und Stefan Striedl, Platz 21 Zilker Andreas und Liebl Joachim und Linke Leo mit Guntram Bucher auf Platz 23. Alle Segler lobten die gelungene Veranstaltung und freuen sich schon wieder auf das nächste mal, dann hoffentlich mit mehr Wind um dann die ausgeschriebenen 5 Wettfahrten segeln zu können. Stefan Striedl 18.05.2008 ERGEBNISSE: 1 GER 16 Wiesner Peter Descher Frank YCC 1 1,35 1 1,35 2,70 1 2 GER 74 Groß Jürgen Schay Phllipp SCOtters 2 2,70 2 2,70 5,40 2 3 GER 11 Menzer Franz Hiegele Ernst SCE 3 4,05 4 5,40 9,45 3 4 GER 56 Pöllath Markus Danninger Thomas SCNS 8 10,80 5 6,75 17,55 4 5 GER 211 Lieberth Marco Götz Mario SSVEP 7 9,45 6 8,10 17,55 5 6 GER 241 Grosch Silke Lorenz Silke SCHP 10 13,50 7 9,45 22,95 6 7 GER 1822 Schulz Karl-Heinz Schulz Florian SYC 11 14,85 12 16,20 31,05 7 8 POL 7 Piotr Tyszkiewicz Piotr Ukleja YC Polen 13 17,55 15 20,25 37,80 8 9 GER 45 Dorrer Michael Kränkl Peter NYCE DNC 35,10 3 4,05 39,15 9 10 GER 98 Shmuil Markhoff Carp Mircea AHYC 4 5,40 DSQ 35,10 40,50 10 11 GER 96 Lehner Helge Lehner Claudia HSSCR 12 16,20 18 24,30 40,50 11 12 GER 213 Albert Rolf Albert Lutz SSVEP 5 6,75 DNF 35,10 41,85 12 13 GER 224 Dietrich Wolfgang Fuchs Jens SCHP 6 8,10 OCS 35,10 43,20 13 14 GER 172 Strittmatter Marc Weinzierl Rudi ESC 16 21,60 16 21,60 43,20 14 15 GER 72 Schmits Bernhard Schmits Michael SCNS DNF 35,10 8 10,80 45,90 15 16 GER 1742 Lieret Leo Herbolzheimer Gernot NYCE 14 18,90 20 27,00 45,90 16 17 GER 57 Gruber Andreas Danninger Jakob SCNS DNF 35,10 9 12,15 47,25 17 18 GER 54 Linke Andreas Amman Klaus 9 12,15 OCS 35,10 47,25 18 19 GER 258 Dietzel Mario Götz Robin SCHP DNF 35,10 10 13,50 48,60 19 20 GER 88 Zilk Günther Striedl Stefan SYC 15 20,25 21 28,35 48,60 20 21 GER 77 Zilker Andreas Liebl Joachim SYC DNF 35,10 11 14,85 49,95 21 22 GER 1907 Beier Wolfgang YCN DNF 35,10 13 17,55 52,65 22 23 GER 55 Linke Leo Bucher Guntram SYC DNF 35,10 14 18,90 54,00 23 24 GER 21 Stanner Peter Schild Franz- Josef SCSTS DNF 35,10 17 22,95 58,05 24 25 GER 218 Schengber Petra Krüger Thomas TSVOE DNF 35,10 19 25,65 60,75 25 Stefan Striedl

Foto: (c) / Text: / Datum: 2008-05-25 / 1 / 74


Steinberger Yacht-Club e.V. | 1. Vorsitzender Josef Schwarz | Holzheimer Weg 14 | 92449 Steinberg am See | Telefon: +49 9431 7589520