Optitraining

Opti-Einsteiger-Kurs für Kinder Am Ende der Pfingstferien organisierte der Steinberger Yachtclub einen Opti-Einsteigerkurs für Kinder. Unter der Anleitung und Aufsicht von Helmut Duda, der als Jugendtrainer mit seiner ganzen Erfahrung den jüngsten Seglern am See in allen Situationen hilfreich zur Seite stand, drehte sich vier Tage lang alles um die Praxis und Theorie des Segelns mit einem „Opti“. Acht Kinder nahmen am Einsteigerkurs teil; das jüngste sechs Jahre, das älteste 13 Jahre alt: Paula und Anja Isslinger, Leonard Gansaugl, Laura Ebeling, Daniel und Steffen Hamann, Hannah Heipeck sowie Iris Niedermann. Mast, Fall, Baum oder Großschot, Luv und Lee - all diese Begriffe lernten die Kinder bereits am ersten Tag kennen. Nachmittags ging es dann gleich raus auf´s Wasser. Ohne lange zu zögern fuhren die jungen Segler bereits erste Wenden und Halsen. Selbst eine stärkere Brise konnte die Anfänger nicht vom Segeln abhalten. Einmal rund um den ganzen Steinberger See mit 3,50 m² Segelfläche hieß es dann am dritten Tag. Mit dieser Aktion beeindruckten die Kinder nicht nur die Segler im Yachtclub, sondern vor allem ihre Mütter und Väter. Auch Dank der Unterstützung der Eltern, die sich an allen Tagen u.a. für die köstliche Bewirtung der Teilnehmer verantwortlich zeichneten und zudem als Bootsbegleiter dem Training zur Seite standen, wurde der Optikurs für die Kinder, nicht nur sportlich, zu einem ganz besonderen Erlebnis. Stefan Striedl bedankte sich zum Abschluss des Kurses auch im Namen von Jugendwart Peter Schöniger bei Ausbilder und Eltern gleichermaßen für die reibungslose Durchführung der Veranstaltung.

Foto: (c) / Text: / Datum: 2004-07-25 / 1 / 7


Steinberger Yacht-Club e.V. | 1. Vorsitzender Josef Schwarz | Holzheimer Weg 14 | 92449 Steinberg am See | Telefon: +49 9431 7589520