Josef Schwarz im Amt bestätigt



Zwei Themen beherrschten die diesjährige Jahreshauptversammlung des SYC am 18. Februar. Zum einen stellte der Vorstand den Mitgliedern ein umfangreiches Bauvorhaben zur Abstimmung, und zum anderen standen Neuwahlen des gesamten Vorstandes an.

Das vom 2. Vorsitzenden Norbert G. Kefes präsentierte Bauvorhaben umfasst mehrere Einzelprojekte. Das Kranfundament soll mit einer 20 Meter langen Spundwand vor weiterer Unterspülung gesichert werden. Gleichzeitig ist die Errichtung eines Takelmastes vorgesehen. In diesem Zusammenhang werden Slipanlagen und Jollenstege neu konzipiert. Der Kran selbst soll um 1 Meter erhöht werden um es den Seglern beim kranen leichter zu machen. Ein weiteres Bauvorhaben stellt die Wegbefestigung um Bereich des Kranes dar. Alles in Allem ein ehrgeiziges Vorhaben, welches von den Mitgliedern mit außerordentlich großer Mehrheit befürwortet wurde.

Die Neuwahlen des Vorstandes brachten ein überwältigendes Ergebnis für Josef Schwarz. Er wurde mit 98 von 99 abgegebenen Stimmen in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls 98 von 99 Stimmen erhielt Norbert G. Kefes als 2. Vorsitzender.

Einstimmig wurden auch Iris Theisen als Kassier, Stefan Striedl als Sportleiter und Gabriele Maier als Schriftführer wieder gewählt. Anlagenwart ist in Zukunft Helmut Opitz und als Jugendleiter fungiert Mathias Niedermann, der sich gegen Evelyn Hamann durchsetzte.

Foto: (c) / Text: / Datum: 2006-03-09 / 1 / 23


Steinberger Yacht-Club e.V. | 1. Vorsitzender Josef Schwarz | Holzheimer Weg 14 | 92449 Steinberg am See | Telefon: +49 9431 7589520