Ostbayerischen Optiliga 2015

Plätze 2 und 3 in der Gesamtwertung der Ostbayerischen Optiliga 2015

Aus den Reihen der neun jungen Opti-Segler des Steinberger Yacht-Clubs erreichten der neunjährige Silas Hummel den zweiten und der siebenjährige Lennart Reith den dritten Platz in der Gesamtwertung der Ostbayerischen Optiliga 2015.

In fünf Regatten und insgesamt 15 Wettfahrten bei unterschiedlichen Wind- und Wetterbedingungen segelten unsere jungen Optimisten in einem 33-Teilnehmer-starken Feld um Luv- und Leetonnen. Mit viel Spaß und Freude erreichten sie sehr eindrucksvolle Platzierungen. Unsere Segler Lukas Hummel und Jonas Hummel erzielten die Platzierungen 10 und 11. Die einzige Opti-Seglerin unseres Vereins Jasmin Göbel konnte an einer Regatta nicht teilnehmen und erreichte dennoch den anerkennenswerten 20. Platz. Unsere jüngsten Segler, die erst seit dieser Saison im Optimist sitzen, erkämpften sich ebenfalls sehr lobenswerte Platzierungen. Valentin Koester, Max Madl, Leonard Koester und Leopold Kraupner erreichten die Plätze 22, 26, 28 und 29. Gratulation an alle Teilnehmer für diese super Leistung!

Besten Dank an alle Helfer und Förderer im Verein, insbesondere an die Trainer Lukas Weber, Moritz und Janina Brech, Daniel und Steffen Hamann und an alle Eltern für die tatkräftige Unterstützung. Herzlichen Glückwunsch!

Ursula Albertin-Hummel



Foto: (c) / Text: / Datum: 2015-10-12 / 1 / 189


Steinberger Yacht-Club e.V. | 1. Vorsitzender Josef Schwarz | Holzheimer Weg 14 | 92449 Steinberg am See | Telefon: +49 9431 7589520