Zusammen mit den Ergebnissen der vergangen Sommerregatta schafften es Josef Schwarz und sein Sohn Florian den Titel des Vereinsmeisters zurückzugewinnen.

Herbstregatta 2011

Am Samstag, 24.09.11 fand die diesjährige Herbstmeisterschaft des Steinberger Yachtclubs statt. Die Wetterlage brachte schönstes Sommerwetter mit sich - allerdings ließ der Wind die 19 Seglermannschaften etwas im Stich. Dennoch startete Wettfahrtleiter Stefan Kreiß am Samstag bei einer leichten Brise die erste Wettfahrt, bevor der Wind noch mehr abflaute. Bereits am Start kämpften die Boote an vorderster Front, um als erster um die Tonne zu gehen. Bei leichten Windstreifen war taktisches Können gefragt um einen guten Platz zu ergattern. Bis zur 2. Tonne in der letzten Runde schaffte es Josef Schwarz mit seiner Crew auf der h26 das Feld anzuführen, dicht gefolgt von Alfred Kallmeyer und Striedl Stefan mit Crew. Kurz vor dem Zieldurchgang gab es noch einen harten Kampf zwischen den drei Booten um den ersten Platz.

Stefan Striedl konnte auf seiner FUN den Sieg dieser Wettfahrt einfahren. Zweiter wurde Alfred Kallmeyer, gefolgt von Josef Schwarz auf Platz 3.Mangels Wind konnte weder am Samstag noch am Sonntag eine weitere Wettfahrt gestartet werden. Somit blieben die Ergebnisse von der 1. Wettfahrt auch das Gesamtergebnis. In der Yardstickgruppe über 110 belegte Leo Linke Platz mit Mannschaft Platz 1, Herbert Meier mit Crew Platz 2 und Josef Wiesnet mit Iris Theisen Platz 3. In der Gruppe unter 110 gewann Stefan Striedl mit seiner Frau Regina und Silvia Frenzl. Zweiter wurde Alfred Kallmeyer mit Enkel Felix Reith. Platz 3 belegte Günther Wessling mit seiner Frau Inge. Gruppensieger von der h26 Klasse wurde Josef Schwarz mit seinem Sohn Florian, gefolgt von Herbert Schießl mit Fabian Eichinger. Den dritten Platz gewann Peter Kaaden mit Bernd Weber für sich. Gleichzeitig wurde auch der Titel des Vereinsmeisters gekürt.

Zusammen mit den Ergebnissen der vergangen Sommerregatta schaffte es Josef Schwarz mit seinem Sohn Florian den Titel zurück zu gewinnen. Nach der Bekanntgabe der erreichten Plätze wurde die vorangekündigte Preis-Verlosung durchgeführt. Die Organisatoren hatten 15 schöne Segelpreise besorgt. Diese wurden per Losziehung an alle Teilnehmer der 3 Vereinsregatten vergeben. Vom Fender bis Bootsputzmittel, Festmacherleinen und Tankgutscheinen war alles Brauchbare dabei. Die Gewinner durften sich jeweils am Gabentisch mit freier Auswahl bedienen. Den Seglern hat´s gut gefallen – eine Neuauflage der Preisverlosung für nächstes Jahr geplant.

Foto: (c) / Text: / Datum: 2011-10-07 / 1 / 130


Steinberger Yacht-Club e.V. | 1. Vorsitzender Josef Schwarz | Holzheimer Weg 14 | 92449 Steinberg am See | Telefon: +49 9431 7589520