Übergabe des neuen Wanderpokals

FUN-Team durchbrach h26 -Serie

Neben einigen Mitgliedern waren auch Segler vom Seetreff und vom Yachtclub Weiden, der am Brücklsee ansässig ist, bei der Herbstregatta des Steinberger Yachtclubs mit von der Partie. Nach einiger Wartezeit auf ausreichenden Wind konnte am Samstag Wettfahrtleiter Stefan Kreiß mit seinem Team gegen 15 Uhr die erste Wettfahrt starten. Auf dem Olympischen Kurs ging es bei leichten, drehenden Winden zur Sache. Es entwickelten sich spannende Zweikämpfe auf der Bahn. Diese erste Wettfahrt konnte Alfred Kallmeyer mit seinem Vorschoter Dieter Wider klar vor dem FUN Team gewinnen. Bei der zweiten gestarteten Wettfahrt wurde schon am Start um die Plätze gerungen, hier kam es zu einem Frühstart von drei Booten, das restliche Feld aber startete in den Wettkampf. Die Startkreuz war kurz und mit vielen taktischen Manövern sehr interessant anzusehen. Nach der Luvboje konnte sich das FUN Team, Stefan Striedl, Regina Schwarz, Peter Schöniger und Vroni Spitzner in Führung setzen und verteidigte diese bis ins Ziel. Als Zweiter erreichte der 1.Vorstand des Yacht-Clubs Josef Schwarz mit seinem Sohn Florian auf ihrer h26 das Ziel, gefolgt von Alfred Kallmeyer mit Dieter Wider auf dem Kielzugvogel. Danach gingen die Segler zum gemütlichen Teil der Veranstaltung mit Freibier und köstlichem Abendessen über. Der zweite Wettfahrttag enttäuschte die Segler mit einer langen Wartezeit ohne Wind und dem Ende der Regatta ohne eine weitere Wettfahrt. So wurde das Ergebnis des Vortages zum Gesamtergebnis der Herbstregatta 2010. In der Gruppe unter 110 gewann das FUN Team vor dem KZV mit Alfred Kallmeyer, gefolgt von Benjamin Schießl mit seiner Crew auf der Sprinta Sport. In der Klasse der h26 siegte Josef und Florian Schwarz vor Herbert und Christoph Schießl und vor den Drittplatzierten Peter und Irene Kaaden. In der Klasse über 110 gewann Josef Wiesnet und Iris Theisen vor Bernd und Oliver Königsbrügge gefolgt von Max Monjau. Zugleich wurde mit der Herbstregatta die Vereinsmeisterschaft ausgetragen, die sich aus den Ergebnissen der Sommerregatta und der Herbstregatta ergab. Vereinsmeister des Steinberger Yacht-Clubs wurde mit den besten 7 Wettfahrten der Sommer- und Herbstregatta das FUN Team mit Stefan Striedl, Regina Schwarz, Peter Schöniger und Vroni Spitzner. Die Siegermannschaft durchbrach damit die Erfolgsserie der letzen 4 Jahre der "h 26" des SYC Vorstitzenden. Josef Schwarz überreichte den von ihm selbst in Form eines Segelbootes angefertigten neuen Wanderpokal an den neuen Vereinsmeister. Mehr Bilder unter Fotoalbum

Foto: (c) / Text: / Datum: 2010-09-23 / 1 / 118


Steinberger Yacht-Club e.V. | 1. Vorsitzender Josef Schwarz | Holzheimer Weg 14 | 92449 Steinberg am See | Telefon: +49 9431 7589520